RESERVIERUNG: (+49) 341 14956974

BOOGIEKNECHTE

To

18.04.2019/19.30 bis 23.30 Uhr/Freier Eintritt

Fifty Shades of Boogie am Valentinstag.

Das Naumburger Boogie-Urgestein Ralph ‚Posti‘ Postleb singt und musiziert als relativer Linkshänder an Piano und Hammondorgel mit ausgeprägtem Hang zum Shuffle. Bodo Martin alias ‚Mr. Crazy Hair‘ aus bei Chemnitz, ein völlig überbewerteter Kontrabasser, sitzt am Minimal-Schlagzeug mit lediglich seiner riesengroßen 26“ Bassdrum und einer edlen Snare.
Zwischendurch improvisieren sie gelegentlich mit Mundharmonika und Schlagzeug oder unterbrechen in Pubs oder Kneipen auch schon mal das Konzert, damit das Publikum in Ruhe Getränke bestellen kann. Bei dieser Gelegenheit erzählen die beiden Herren im besten Alter dann von früher und lernen sich so besser kennen, denn bekanntlich probt ein Boogie-Duo niemals.
Das Tanzpaar mit der spektakulärsten Hebefigur gewinnt eine Gratis-CD.