RESERVIERUNG: (+49) 341 14956974

The Heart of Stones

To

Honky Tonk 05.05.2018 / 21 Uhr bis 2 Uhr

Als 1997 Gernot Alms, der 14 Jahre Innenverteidiger des Rostocker Fussballclubs FC Hansa war, die Rolling Stones Cover Band „Heart of Stones“ gründete, wusste noch keiner welche Vielfalt in dem Projekt steckt.

Die Inspiration der einzelnen Bandmitglieder lässt es zu einem Genuss im Ganzen werden. Mit musikalischer Erfahrung, Feeling, Temperament, Vielseitigkeit und vor allem der Liebe zu dieser einzigartigen Combo, ist es für jeden Rhythm’n Bluesfan immer wieder ein Erlebnis.

Das Repertoire umfasst alle Megahits der Rolling Stones (wie z.B. Brown Sugar, Miss you, Angie, I can get no satisfaction usw.), die das Programm von mehr als einem Abend füllen.

2010 musste Gernot Alms aus gesundheitlichen Gründen aufhören. Aber die Band Heart ofStones fand schnell in Torsten Brumm als neuen Sänger einen talentierten Ersatz, der jeden Tag mit seinen Aufgaben wächst und die Bandmitglieder mitreißt.

Frank Brosowski (Theo) ist der Leadgitarrist, der mit den gefühlvollen Riffs jedem Song eine besondere Note aufsetzt.

Rhythmusgitarrist Günni ist der Ron Wood der Band, der den groovigen Sound anstimmt.

Paul Jeworutzki bringt den Bass zum Jammen und liefert einen sehr schönen Backgroundgesang ab.

Gründungsmitglied Torsten Franz ist der Trommler der Band, der mit seinem kraftvollen Schlag schwungvoll das Team zusammenhält. Die Erfahrung als Musikdozenten in mehreren Musikschulen und das Sammeln von Bandprojekten und die unglaubliche Teamarbeit resultieren als Ergebnis laut Presse in einer der groovigsten Rolling Stones Coverbands Europas.